Cyberduck Mountain Duck CLI

Version 2 (modified by dkocher, on Aug 24, 2008 at 10:54:40 AM) (diff)

--

Cyberduck Hilfe / Verbindungen herstellen

Symbolleisten-Knopf

Klicken Sie auf den Neue Verbingung-Knopf in der Symbolleiste oder wählen Sie den Menüeintrag Ablage → Verbindung öffnen.

source:trunk/www/help/images/connection.png

Quick Connect

Geben Sie den Namen des Servers direkt in das Quick Connect-Feld in der Symbolleiste ein. Das Textfeld wird versuchen, den Namen des Servers mit Lesezeicheneinträgen zu ergänzen. Sie können user@host, z.B. user@…, oder einen kompletten URL wie ftp://mirror.switch.ch/mirror/ in das Feld eingeben.

source:trunk/www/help/images/quick.png

Verbindung aus Lesezeichen

Wählen Sie Darstellung → Lesezeichen ein-/ausblenden und doppelklicken Sie auf ein Lesezeichen. Sie können auch über das Lesezeichen-Menü auf selbige zugreifen.

source:trunk/www/help/images/bookmarks.png

Verbindung aus dem Verlauf.

Wählen Sie ein Lesezeichen aus dem Menü Lesezeichen → Verlauf.

source:trunk/www/help/images/history.png

Verbindung aus Bonjour-Diensten

Servers des lokalen Netzwerks erscheionen höchstwahrscheinlich im Menü Lesezeichen → Bonjour.

Aus dem Finder.app

Doppelklicken Sie ein Cyberduck-Lesezeichen im Finder.

source:trunk/www/help/images/bookmark_file.png

Doppelklicken Sie eine Link-Datei im Finder.

source:trunk/www/help/images/inetloc.png

Benutzen Sie Quicksilver

source:trunk/www/help/images/quicksilver.png

swiss made software